Studio Ansage: Ein Tag Radio für, von und mit AB

Am 30. Oktober gibt es den ganzen Tag und die ganze Nacht über Sondersendungen aus dem Studio Ansage. Wir erinnern uns an unseren Freund und Weggefährten AB, hören alte Sendungen wieder und machen einen Tag lang Radio, wie AB sich das gewünscht hat: gemeinsam, LIVE und tagesaktuell!

Los geht es um 6 Uhr mit „Hallo Taxi einmal Boxi“ von 2004 – das war die erste Sendung, die jemals aus dem Studio Ansage kam, moderiert von AB.

Von 7-10 und von 13-15 Uhr erwachen wir dann im Heute und schauen in die Zukunft. Erstmals gibt es ein tagesaktuelles Morgen – und Mittagsmagazin LIVE aus dem Studio Ansage! Mit spannenden Nachrichten aus Berlin und der Welt, Gesprächen, Kulturtipps und viel Musik.

Am Vormittag und Nachmittag hört ihr ein Best-Of der Geschichte von Studio Ansage und vor allem unseres Freunds und Weggefährten AB: Das legendäre Markthalle-Call-In, Steinschlag-TV im Radio und eine Sondersendung über die Selbstverwaltete Ostberliner Genoss*innenschaft.

Am Abend kümmert sich Frequenzkonsum um die Berliner Runde. Ab 19h sind ABs Freund*innen im Studio und lassen DrumRumGelabert wieder aufleben. Musik und viele Schnipsel gibt es auch, später noch Radio 100 und Moin Berlin.