Programm

2019-11-07 17:00:00 2019-11-07 19:00:00 Pi Radio

«Radio Woltersdorf» Der Plattenladen am Rande der Stadt: Andreas Stollenz #34
Donnerstag, 07. Nov 2019, 17:00 bis 19:00 Uhr

Aller vier Wochen werden wir – Elske und Thomas – Leute aus dem Umfeld der Spielerei einladen, um uns mit ihnen ihre liebsten Platten anzuhören und uns darüber zu unterhalten.

Intro, Tangerine Dream, John Lee Hooker, Liaisons Dangereuses, Froyd and more.

Voodoo from Rudow

In unserer aktuellen Sendung legen wir uns mit dem (West)Berliner Musiker Andreas Stollenz aka Froyd auf die (virtuelle) Couch. Sein musikalisches Werk ist unüberschaubar: er hat Jazzrock gespielt (Alganon), NDW-artige Musik fabriziert (Bollerman), als Nesthaken pornscratching erfunden (und vergeblich versucht zum Patent anzumelden), mit Roland Zeldenrust Technokraut produziert, hat Platten bei u.a. E-State/interGroove, Elektrolux, Eintakt (Autopilot, Froyd) veröffentlicht – diese Aufzählung lässt sich wirklich endlos weiterführen.

Wir haben uns mit Andreas (u.a.) über seinen musikalischen Werdegang und seine Einflüsse unterhalten (jazz is the teacher, funk is the preacher) und er hat mit seinem neuen Projekt »Märkische Funker« (bestehend aus Gunnar + Lars Hemmerling, Nico Leschien und Froyd) einen kleinen Live-Jam in unserer Sendung gespielt.

Also freut euch auf eine anregende Sendung voller Musikgeschichte(n)…

Tracklist

  1. Tangerine Dream — Ashes to Ashes
  2. John Lee Hooker — Bottle Up And Go
  3. Liaisons Dangereuses — Los Niños Del Parque
  4. Froyd — Funkmutant
  5. Planet Patrol — Play at your own Risk
  6. The Nesthaken — Komm her! (Domina Mix)
  7. Bollerman — Rosenknab
  8. Märkische Funker — Erwin von der Triebabfuhr
  9. Märkische Funker — Spazieren gehn
  10. Stan Getz — I Don't Stand a Ghost of a Chance with You
  11. Märkische Funker — Live-Session
  12. Miles Davis — Right off

Radio Woltersdorf

Alle vier Wochen laden wir Leute aus dem Umfeld der SPIELEREI in unseren Plattenladen in Woltersdorf ein, um uns mit ihnen ihre liebsten Platten anzuhören und uns darüber zu unterhalten.

"Somebody was trying to tell me that CDs are better than Vinyl because they don't have any surface noise. I said, "Listen, mate, life has surface noise". – John Peel


88,4 MHz - Pi Radio