Programm

2020-09-09 20:00:00 2020-09-09 21:00:00 Studio Ansage

«Das A & das O»
Mittwoch, 09. Sep 2020, 20:00 bis 21:00 Uhr

Die eine Stunde Kultur mit dem Plus Literatur moderiert von Andreas B. Vornehm und Oliver Bauer.
Das A & das O

Zum Tag das offenen Denkmals am 12./13. September stellt das Freie Ausstellungskollektiv Berlin im Beamtenwohnhaus an der Revaler Str. 99 innerhalb des RAW Areals aus. Wir werden euch das FAK Berlin vorstellen und erwarten hierzu zwei Gäste aus dem Kollektiv zu Rede und Antwort. Musik gibt es auch. Also Radio hören … und staunen.

FAK HotSpott - Kunst, Kultur und Geschichte zum Tag des offenen Denkmals.

Das Freie Ausstellungs Kollektiv (FAK Berlin) gründete sich 2012: Lokale, bildende Künstler_innen aus den Ateliers und Werkstätten des RAW und befreundeter Projekte haben sich zusammengeschlossen, um sich zu vernetzen und gebündelt mit ihrer Arbeit in Erscheinung zu treten. Die Gruppe will mit ihren Aktivitäten ein Forum kreativ Schaffender sein und für neue Impulse zum Erhalt und zur Förderung kultureller und sozialer Freiräume sorgen.

Die Mitglieder des selbstverwalteten Kollektivs beschäftigen sich in der aktuellen Ausstellung "HotSpott" mit dem RAW als Unort/Touristischer HotSpot. Zudem weist die sogenannte Petersburger Hängung auf die allgemeine Raumnot - hier das Schwinden von Raum für Kunst - in der Innenstadt hin, ebenso auf das Fehlen geeigneter Ausstellungsflächen vor Ort.

VERNISSAGE: 12.09. um 13:00 Uhr FINISSAGE: 13.09. um 18:00 Uhr

Freies Ausstellungs Kollektiv FAK Berlin tempoRaum im Erdgeschoss, RAWCC, Beamtenwohnhaus (BWH), Revalerstraße 99, Berlin-Friedrichshain

http://www.fak-berlin.de/

Das A & das O - die eine Stunde Kultur mit dem Plus Literatur ist eine Kultursendung von Andreas B. Vornehm und Oliver Bauer aus dem Studio Ansage. In der Sendung werden Berliner Kulturschaffende jeglicher Art und ihre Beziehung zu ihrem Kiez vorgestellt; beziehungsweise über die Bedingungen ihrer künstlerischen Existenz in einer gentrifizierten Großstadt diskutiert. Und da die beiden sich verstärkt der Literatur widmen, gibt es selbstgeschriebene Text- und Gedankenschnipsel, aber auch von anderen Autoren Auszüge aus ihren Werken. Zu dem gesprochenen Wort gesellt sich das Musikalische, durchaus auch live. Und am Schluss der Sendung folgen immer ein paar kulturelle Empfehlungen aus dem Kiez Friedrichshain.


88,4 MHz - Studio Ansage