Programm

2022-10-19 16:00:00 2022-10-19 17:00:00 Studio Ansage

«Radio Aktiv» Protest gegen Abschiebeknast & Gerichtsanhörung Mumia Abu-Jamal
Mittwoch, 19. Okt 2022, 16:00 bis 17:00 Uhr

+++ Das Bundesland Brandenburg plant derzeit zusammen mit einem Investor den Bau einer Abschiebezwangsanstalt nahe dem Flughafengelände des BER. Am 1. Oktober 2022 demonstrierten ca. 50 Menschen trotz starken Regens und kühler Temperaturen per Fahrrad vom Berlin-Neuköllner Hermannplatz in das weit entfernte Schönefeld.
Radio Aktiv

Sie benannten alle involvierten Player und Profiteure und kündigten weitere Proteste an.

+++ Heute findet in Philadelphia, USA eine gerichtliche Anhörung über eine mögliche Neuverhandlung des Verfahrens von Mumia Abu-Jamal statt. Der afroamerikanische Journalist ist seit über 40 (!) Jahren in Haft. Viele, darunter auch Amnesty International haben seine Verurteilung als politisch motiviert beschrieben. Aufgrund der Zeitverschiebung wissen wir nicht, was das Ergebnis der Anhörung sein wird. Aber wir haben zuvor Michael Schiffmann vom Bundesweiten Free Mumia Netzwerk ( https://freiheit-fuer-mumia.de/ ) gefragt, worum es inhaltlich heute geht.

Radio Aktiv

Radio Aktiv Berlin sendet seit über 2006. Schwerpunkt sind dabei die Unterstützung von weltweiten Gefangenenkämpfen und politisch/soziale Auseinandersetzungen in Berlin. Standardrubriken in (fast) jeder Sendung sind aktuelle Kolumnen von Mumia Abu-Jamal, der Demoticker sowie Veranstaltungshinweise. Dazu kommen O-Ton-Berichte von Berlins Straßen und ausgesuchte Radaumusik unserer Moderator*innen.


Radio Aktiv Berlin – jeden Mittwoch (außer am 4. des Monats) im Freien Radio – Berlin-Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam - Sondersendungen am 1. Mittwoch des Monats um 22 Uhr auf den gleichen Frequenzen - Blog, Podcasts & Livestream http://radioaktivberlin.nostate.net/


88,4 MHz - Studio Ansage